Udata GmbH Logo
zurück

Unsere Projekte

Konzeptionierung und Umsetzung KlimaWandelPfad

Konzeptionierung und Umsetzung KlimaWandelPfad

Didaktisches Konzept und bauliche Umsetzung für den KlimaWandel-Waldlehrpfad in Waldshut

Kunde: Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

Zeitraum: 08.2021 - 02.2022

Aufgaben:

  • Analyse des Lehrpfad-Standortes
  • Konzeption inkl. Schilder, Didaktischer „roter Faden“
  • Erstellung eines individuellen Designs, Maskottchens, Informationsmaterial zum Lehrpfad, Flyer und Beschilderung
  • Bauliche Umsetzung des Lehrpfades (CO2-Wippe, Vergrößerungsglas etc.)
  • Erstellung digitaler Inhalte (Quizze) für die spätere App

Mehr Infos hier: www.waldshut-tiengen.de/freizeit/erleben/ausflugsziele/fuer-die-ganze-familie/klimawandelpfad-im-waldshuter-stadtwald

Umweltbildungskonzept und Vorplanung Quellerlebnispfad und Knüppeldamm Umweltbildungskonzept und Vorplanung Quellerlebnispfad und Knüppeldamm

Umweltbildungskonzept und Vorplanung Quellerlebnispfad und Knüppeldamm

Kunde: Nationalpark Unteres Odertal

Zeitraum: 02.2022 - 05.2022

Aufgaben:

  • Überarbeitung der bestehenden Pfade, Vorplanung für die späteren baulichen Veränderungen
  • Thematik Quellerlebnispfad: Flora und Fauna an Gewässern, Geologie und Biodiversität
  • Thematik Knüppeldamm: Der Wolf in der Region und Europa, Geologie, Geschichte
  • Erstellung Schilder inkl. Design, Didaktischer „roter Faden“
PlanBirke PlanBirke PlanBirke

PlanBirke – Entwicklung einer Citizen Science App

Entwicklung der Citizen Science App PlanBirke

Kunde: Forschungsinstitut für Bergbaufolgelandschaften e.V.

Zeitraum: 2019 - 2022

Aufgaben:

  • Entwicklung und Realisierung von 5 digitalen und GPS-geführten Wanderrouten im Rahmen des Forschungsprojektes „BIBI: Eine bürgerbeteiligte Image- und Bildungsoffensive BIRKE“
  • Weiterentwicklung der App um die Forschungsmodule zur Bürgerforschung mit den neuen Themen „Verdunstung“ und „Biodiversität“
  • Modul-Entwicklung: Selbstbestimmte Forschung von zuhause und unterwegs
uRnature – Digitale Umweltbildung für alle uRnature – Digitale Umweltbildung für alle

uRnature – Digitale Umweltbildung für alle

uRnature - Eine digitale Ergänzung zu Umweltbildungspfaden und Erlebniswegen

Kunde: Verschiedene in ganz Deutschland

Zeitraum: seit 2019

Aufgaben:

  • uRnature ist eine Smartphone App für digitale Lehrpfade in Verbindung mit Umweltbildung. Sie ermöglicht eine Interaktion mit der Umgebung und der Natur.
  • Bestehende Touren/Auftraggeber: interaktiver Lehrpfad Taubensuhl, Vogelschutzpfad Gommersheimer Wald, Kult(ur)wald Neustadt, Moorpfad „Altes Moor“ im Lobenmoor (Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft), Wald-Klima-Lehrpfad Münsterland, „Wald.Berlin.Klima“ im Grunewald Berlin, Geonaturpark in Pfungstadt
  • Weitere Informationen: www.urnature.de
MINT Rallye App Neustadt MINT Rallye App Neustadt

MINT Rallye App Neustadt

Entwicklung der MINT-App für die Stadt Neustadt/Weinstr.

Kunde: Bildungsbüro Stadt NW

Zeitraum: 09.2021 - 01.2022

Aufgaben:

  • Die MINT-Rallye Neustadt führt dich durch die Innenstadt von Neustadt an der Weinstraße an Stationen zu den Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik
  • Knacke den Code, schätze das Müllaufkommen, erfahre mehr über das Neustadter Grundwasser: Die App ist ortsbasiert, du kannst die Stationen nur vor Ort in Neustadt an der jeweiligen Station aufrufen und die Inhalte aktivieren. Es gibt keine vorgegebene Route und es ist auch nicht zwingend notwendig, alle Stationen auf einmal anzusteuern.
  • Weitere Informationen: www.bbs-nw.de/mint-rallye-app-neustadt/
PhänoWatch – Citizen Science App NP Schwarzwald

PhänoWatch – Citizen Science App NP Schwarzwald

Entwicklung der PhänoWatch-App als Citizen Science Tool

Kunde: Nationalpark Schwarzwald

Zeitraum: 2021 - 2022

Aufgaben:

  • Wer im Nationalpark und der Nationalparkregion spazieren geht, kann mit der kostenlosen PhänoWatch-App auf dem Smartphone zur Forscherin oder zum Forscher werden und wertvolle Daten über Naturereignisse sammeln
  • Jeden Monat werden in der App andere Arten und Ereignisse abgefragt. Mal heißt es Augen auf um Blüten oder Früchte entdecken, mal heißt es Ohren auf und Vogelgesang wahrnehmen. Das macht nicht nur Freude und ist informativ – mit der Meldung über die App leistet man so auch einen wichtigen Beitrag zur naturwissenschaftlichen Forschung
  • Weitere Informationen: www.nationalpark-schwarzwald.de/de/nationalpark/blog/2020/phaenomenal-spaziergaenge-werden-zu-forschungsreisen
UEZ-Rallye ZAK UEZ-Rallye ZAK UEZ-Rallye ZAK

UEZ-Rallye ZAK

Die UEZ-App für die ZAK

Kunde: Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern (ZAK)

Zeitraum: Anfang 2022

Aufgaben:

  • Eine Wander-App/digitale Rallye als Vorbereitung auf die Exkursionen im Umwelterlebniszentrum
  • Schülergruppen können einen gut ausgebauten Waldpfad von der Eselsfürth bis hoch zur ZAK per Fuß erklimmen und an interaktiven Stationen in der Natur spannende Rätsel und Geschicklichkeitsspiele zu den Themen Forstwirtschaft, Geschichte, Astronomie und Abfallwirtschaft lösen.
  • Weitere Informationen: www.zak-kl.de/node/1144
Wanderausstellung Blühende Heuwiesen Wanderausstellung Blühende Heuwiesen Wanderausstellung Blühende Heuwiesen

Wanderausstellung Blühende Heuwiesen

Interaktive Elemente für die Wanderausstellung „Blühende Heuwiesen“

Kunde: BUND BaWü

Zeitraum: Mitte 2022

Aufgaben:

Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen

Umwelt- und Abfallwirtschaft erleben – Das Freilandklassenzimmer in Ludwigshafen

Das Freilandklassenzimmer in Ludwigshafen

Kunde: Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen

Zeitraum: Seit 2012

Aufgaben:

  • Betreuung des FREILANDKLASSENZIMMERS als einen außerschulischen Lernort, der zu den schulnahen Umweltbildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz (SchUR-Station) gehört
  • Kinder und Jugendliche können durch Anschauen und Ausprobieren spannende Themen rund um Müll und Energie mit allen Sinnen erleben. Das FREILANDKLASSENZIMMER ist von naturnahem Garten und verschiedenen Lernstationen umgeben
  • Verschiedene Angebote für Kindergärten und Schulen, von Vorschulkinder bis 12. Klasse
  • Mehr Infos unter: www.gml-ludwigshafen.de/freilandklassenzimmer
Wanderausstellung Blühende Heuwiesen

Das UEZ im Kapiteltal

Außerschulischer Lernort: Umwelterlebniszentrum

Kunde: Zentrale Abfallwirtschaft Kaiserslautern

Zeitraum: Seit 2016

Aufgaben:

  • Betreuung des Umwelterlebniszentrums mit handlungs- und erlebnisorientierten, auf das Alter abgestimmten Exkursionen
  • Das Programm ist so aufgebaut, dass die Schülerinnen und Schüler sich möglichst selbstständig an verschiedenen Lernstationen und mithilfe anschaulicher Beispiele mit Themen rund um Abfall auseinandersetzen
  • Die Arbeitsmaterialien zu den Stationen sind vom Schwierigkeitsniveau an das entsprechende Alter und an Lehrplaninhalte angepasst. Die Einheiten sind inhaltlich so aufgebaut, dass ein Besuch im Rhythmus von zwei Jahren möglich ist.
  • Mehr Infos unter: www.zak-kl.de/anlagen/umwelterlebniszentrum